Meditations­tag mit Ayya Mudita in Dalborn
Wann:
17. Dezember 2017 um 10:00 – 16:00
2017-12-17T10:00:00+01:00
2017-12-17T16:00:00+01:00
Wo:
Kulturkneipe Dalborn
Hauptstraße 23
32825 Blomberg
Deutschland
Preis:
Spende
Kontakt:
Sjoerd Takken
0175-1960516

Meditationstag mit Ayya Mudita

“Die Vier Edlen Wahrheiten und der Edle Achtfache Pfad”


Ort:

Kulturkneipe Dalborn
Hauptstrasse 23, Blomberg-Dalborn

10:00 Uhr – 16:00 Uhr


Beitrag:

Spende für den Raum


Mehr Info und Anmeldung:

Sjoerd

info (at) dharmaleben.de

www.dharmaleben.de


Vortrag und Meditation: 

„Die Vier Edlen Wahrheiten und der Edle Achtfache Pfad“

Die buddhistische Praxis basiert darauf! Der ganze Weg bis zur vollständigen Befreiung des Geistes ist ein Prozess ständiger Vertiefung und Verwirklichung, eben dieser Vier Edlen Wahrheiten.
Die Rechte Ansicht spielt dabei eine zentrale Rolle. Sie gibt die Richtung an und durchdringt und bestimmt jeden Übungsschritt.

Neben dem Vortrag wird es stille Meditationen und geleitete Kontemplationen geben, sowie die Möglichkeit für Einzelgespräche.
Zur besseren Vertiefung wird der Tag im Schweigen stattfinden!

Vorkenntnisse sind nicht nötig!



Ablauf:

10.00 – 12.00 Meditation und Vortrag
12.00 – 12.30 Snackpause
12.30 – 14.30 Praxiseinheit mit Instruktionen
14.30 – 14.50 Pause
14.50 – 16.00 Meditation und Gespräch

Für die Pausen bitte etwas zu essen für die persönliche Versorgung mitbringen, Getränke werden bereitgestellt. Matten, Kissen, Bänkchen und Sitzunterlagen wenn möglich selbst mitbringen.


Ayya Mudita, geb. 1962 in der DDR, ist seit 2000 buddhistische Nonne in der Theravada Tradition. Acht Jahre verbrachte sie in Klöstern in Bayern. Für die Vertiefung von Studium und Meditation praktizierte sie u.a. in Sri Lanka, Indien und Taiwan und von 2010 bis 2013 trainierte sie hauptsächlich in Thailand. Seit 2015 lebt sie wieder fest in Deutschland und leitet den Sarana Dhamma Treff Bad Pyrmont. www.sarana-dhamma-treff.de, E-Mail: info@sarana-dhamma-treff.de